coachXpert Fitnessblog

  • Der Rosenkohl

    Montag, 3. November 2014

    Dieser ist vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen. Hat die beste Quelle an Vitamin C. Bsp. etwas Olivenöl darüber und etwas Meersalz und dann backen…. Super lecker!!! Rosenkohl hat wenige Kalorien, aber viele Ballaststoffe.

  • Mit den Jahreszeiten essen

    Montag, 3. November 2014

    Klar ist es super bequem… man geht einfach in den Supermarkt und bekommt jede Menge Gemüse- und Obstsorten. Aber durch zu lange Transportwege und Temperaturschwankungen, verschlechtern sich die meisten Nahrungsmittel. Einfach mal nur Gemüse und Obst gemäß der Saison essen!!! Du isst dann mehr nährstoffreiches Obst und Gemüse!

    Bsp. Jetzt ist KÜRBISZEIT :)

  • Keine Übertreibung beim Bauchtraining

    Montag, 27. Oktober 2014

    Es gibt Bauchübungen wie Crunches, Sit ups etc. Wir absolvieren zum Thema Bauch auch in der Praxis meist nur diese. Dabei wird die Wirkung von indirektem Bauchtraining vergessen. Die Personen, die nicht erkennen, dass durch richtiges Training z. B. bei Kniebeuge oder Kreuzheben auch die Bauchmuskeln trainiert werden, sind häufig dieselben, die Dutzende von Sätzen an Bauchtraining im Studio absolvieren. Im Schlimmsten Fall ist es Übertraining.

    Hier mal ein Weg, um noch intensiver deinen Bauch indirekt zu trainieren:

    Kniebeugen: je schwerer die Belastung, desto mehr muss dein Bauch arbeiten, um den Lendenbereich zu stabilisieren.

  • Finde deine Zeit

    Montag, 20. Oktober 2014

    Nur weil du keine Zeit für eine komplette Trainingseinheit hast, musst du nicht das Studio gleich ganz ausfallen lassen. Der Energieverbrauch im Ruhezustand ist nach dem Widerstandstraining bis zu 72 Stunden deutlich erhöht, ob eine Einheit 30 Min. oder 60 Min. dauert. Hast du nur wenig Zeit fürs Training, dann musst du dir folgendes merken: absolviere deine Sätze mit hoher Intensität und kurze Pausen!!!

  • Walnüsse

    Montag, 13. Oktober 2014

    Nüsse sind generell gesund, aber trotzdem gibt es Unterschiede. Die Walnuss ist als einzige reich an Omega3-Fetten. Diese Fette spielen eine Hauptrolle beim Aufbau von Muskelmasse und Kraft. Mandeln und Erdnüsse sind auch gut, können aber der Walnuss nicht das Wasser reichen.

eBook zum Abnhemen